>
02. Modul „Kollektiv und Kooperationen“

Premium arbeitet mit maximalem Outsourcing, d.h. Produktion, Logistik und Handel werden von selbständigen Partner-Unternehmen erledigt. Zugleich erfolgt maximales Insourcing, weil alle Beteiligten bei absolut allen Fragen der Organisation und der Konditionen gleichberechtigt mitreden können – und zwar inklusive der Endkunden, denn die sind schließlich auch beteiligt bzw. tragen Premium letzten Endes durch ihre Käufe. Die Summe der Beteiligten ergibt das „Premium-Kollektiv“, in dem unsere Arbeitsweise ganz automatisch auf vielen Wegen in andere Köpfen und Unternehmen hineingetragen wird. 

 

Darüber hinaus arbeitet Premium bewusst mit einer ganzen Reihe anderer kleiner Marken zusammen; erstens wegen unserer Grundannahme dass man miteinander weiter kommt als gegeneinander, zweitens weil man sich an vielen Stellen gegenseitig helfen kann, und drittens weil wir so immer wieder Gelegenheit haben, die Vorteile des Premium-Betriebssystems anderen Marken ans Herz zu legen. Diese können dann auf Basis des Moduls "Open Franchise" kopieren was sie wollen.