>
03. Modul „Produktionsfehler“

"Premium wird eventuelle Produktionsfehler aktiv und unaufgefordert auf der Webseite publizieren." (seit 28.8.06) - Warum? Auch die allermodernsten Produktionstechniken arbeiten nur mit begrenzter Genauigkeit. Gehen wir z.B. von 99,999 % aus, dann ist in einer von 100 Tsd. Flaschen doch noch was verkehrt. 100 % gibt es leider nur in der Theorie, aber das würden "normale" Unternehmen nie zugeben. Wenn ein Fehler auftritt wird aus Angst um die Umsätze schnell entschädigt und geschwiegen. Das heisst: man kann bei "normalen" Unternehmen nie sicher sein ob irgendwas war, wenn nicht gerade die Presse was findet und verbreitet. Bei Premium kann man sicher sein: wenn nichts auf der Webseite steht, dann war auch nichts. Wir sind doch selbst Konsumenten vielfältiger Nahrungsmittel und glauben auch deshalb, dass Hersteller so aufrichtig sein sollten ... deshalb legen wir dieses Modul vor und hoffen, dass andere Unternehmen unter Druck geraten es uns gleichzutun.