>
2017.11.29 (Masterarbeit) Bewusste Begrenzung von Unternehmenswachstum - Strategien und Problemanalyse von Postwachstumsunternehmen am Beispiel von Premium Cola und Quijote


In Deutschland wird ja derzeit verstärkt darüber diskutiert, inwieweit eine „Postwachstumsgesellschaft“ möglich und nötig ist. Die wesentliche Rolle, die Unternehmen in einem entsprechenden Transformationsprozess einnehmen könnte, kommt in dem Diskurs bisher aber leider zu kurz. Vor dem Hintergrund heutiger ökologisch-ökonomischer Knappheit und Krisen sowie den Grenzen des Wachstums, sollten jedoch alternative Entwicklungsorientierungen gefunden werden. Deswegen hab ich mich dazu entschieden, meine Masterarbeit über „wachstumsneutrale Unternehmen“ in einer wachstumsgetriebenen Wirtschaft zu schreiben.


Kontakt: Vera Naumann / Download